Frage von Anonym am 21.12.09

Umfrage von Studenten zum Thema Fahrtenbuch

Herzlich willkommen bei unserer Umfrage zum elektronischem Fahrtenbuch. Wir sind ein Studentenkreis der Universität Paderborn, welcher sich über die Zukunft des elektronischen Fahrtenbuch Gedanken macht. Ziel dieser Umfrage ist es herauszufinden, welches Bewußtsein für das elektronische Fahrtenbuch besteht und welche Verbesserungen/Neuheiten das elketronische Fahrtenbuch benötigt, um am Markt akzeptiert zu werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Die 2 Minuten Umfrage zum elektronischen Fahrtenbuch

Selbstständige/ Freiberufler und Firmenwagenführer aufgepasst!

Datenerhebung zur Firmenfahrtenabrechnung

Sehr geehrte Damen und Herren,

haben Sie sich nicht auch schon geärgert, dass Sie viel Geld mit der der 1% Regelung verlieren?

Oder führen Sie ein manuelles Fahrtenbuch, das Ihnen viel zu zeitaufwendig erscheint?

Dann helfen Sie uns ein Produkt zu konzipieren, das genau Ihren Wünschen entspricht.

Innerhalb der Umfrage wird zwischen der Anwendung der 1% Regelung, von manuellen Fahrtenbüchern und elektronischen Fahrtenbüchern unterschieden.

Mit der Beantwortung des folgenden Links www.umfrageonline.com können Sie aktiv an der Verbesserung der Fahrtenbuchabrechnung beitragen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich an diesem universitären Projekt beteiligen und bitten um Ihre Unterstützung und aktive Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Fahrtenbuch Team

Antwort von

Als kleine Gegenleistung bitte ich euch, das Ergebnis mir und den Lesern vom Gruenderlexikon zur Verfügung zu stellen. Gern veröffentliche ich auch auf www.betriebsausgabe.de oder weitere eurer Arbeiten zum Thema. Hier ein kleiner Onlinerechner zum Fahrtenbuch

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!