Frage von Ab. am 11.01.09

Über eBay versteigern - muss ich ein Kleingewerbe anmelden?

Hallo,bin Heute das este mal hier,frisch angemeldet!

Habe viele fragen und fast keine ahnung!!!!

Habe seit mehr als 20 Jahren Autogramme gesammelt aus der ganzen Welt!

Es sind ca. 300.000 Stück, möchte diese über ebay alle versteigern, muß ich da ein Kleingewerbe anmelden? Möchte nicht nur immer 30-50 Autogramme anbieten sondern alle 3 Wochen mal 150-200 Stück, damit die sachen schneller versteigert werden. Falls da schon ein Kleingewerbe brauche, was kommt da Steuermäßig auf mich zu wenn ich ca. im alle 3 Wochen 400-500 EURO bekommen würde? Freue mich auf Eure Hilfe.....Danke im Voraus!

Grüße....Autographs

Antwort von

Hallo Autographs, - Du kommst nicht drum rum ein Gewerbe anzumelden, weil Du dich nicht wie Privat bei ebay verhältst. Trostpflaster, - Bei Deinem Umfang genügt Kleingewerbe.

ebay sagt zum privaten:

Sie handeln typischerweise als Privatperson, wenn Sie: gelegentlich unterschiedliche Artikel aus Ihrem Privatbesitz verkaufen, die Sie nicht mehr benötigen.

Gelegentlich trifft nicht zu, unterschiedliche Artikel trifft nicht zu

ebay sagt zum gewerblichen u.a.:

Sie handeln gewerbsmäßig, wenn sie regelmäßig große Artikelmengen verkaufen bzw. über einen längeren Zeitraum gleichartige Waren

Viel Erfolg

Antwort von

Coole GeschäftsideeAutogrammkarten verkaufen. Hatte ich so auch noch nicht. Uvis-beratung dürfte recht haben, es wird in der Regel auf die Einnahmenerzielungsabsicht abgestellt. Also das Ziel Einnahmen zu erzielen und das besteht ja ohne Zweifel. Auch die Nachhaltigkeit, also die Wiederholungsabsicht ist gegeben. Daher beim Gewerbeamt ein Gewerbe anmelden. Beim Finanzamt die so genannte Kleinunternehmerregelung wählen. Damit kann man Umsatzsteuerfrei verlkafuen, darf sich aber aus den Anschaffuingen auch die Vorsteuer nciht ziehen. Gehe einfach davon aus, dass man beim eBay Verkauf von Autogrammkarten keine Investitionen hat. Man könnte maximal den Labtop oder den PC mit in das Gewerbe nehmen, vielleicht auch einen SChreibtisch und Telefon.

Mehr zum Thema Kleinunternehmerregelung unter www.betriebsausgabe.de

Was kann man alles als Betriebsausgabe absetzen? Dazu einfach mal die Seite www.betriebsausgabe.de durchstöbern.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!