Frage von Christoph am 26.10.09

Student - hat die Gewerbeanmeldung irgendwelche Nachteile für mich?

Hallo zusammen,

ich bin gelernter Gärtner und zur Zeit Student. Nun würde ich gerne ein Garten-und Landschaftsbau- Gewerbe anmelden.

Soweit ich informiert bin muss ich mich beim Gewerbeamt melden und dort die Unterlagen ausfüllen. Danach erhalte ich meinen Gewerbeschein. Das Gewerbeamt leitet dann die Informationen über die Anmeldung an Finanzamt, IHK usw. weiter.

Hat die Gewerbeanmeldung irgendwelche Nachteile für mich. Steuer hab ich bis jetzt auch schon gemacht, wäre also in Zukunft keine Mehrarbeit.

Hab ich das richtig verstanden, dass ich erst später festlegen kann ob ich ein Kleingewerbe gründen will? Will es ja nur ab und zu neben dem Studium betreiben.

Vielen Dank schon mal für die Antworten.

Waren bestimmt nicht meine letzten Fragen...

Antwort von

Hallo Stenz,

Hat die Gewerbeanmeldung irgendwelche Nachteile für mich. Steuer hab ich bis jetzt auch schon gemacht, wäre also in Zukunft keine Mehrarbeit.



nein, das Gewerbeamt überwacht Boer die Gewerbetreibenden und prüft, ob die Gewerbeordnung eingehalten wird. Wenn du eh eine private Einkommensteuererklärung abgibst, musst du für dein Gewerbe lediglich eine Einnahmenüberschussrechnung erstellen. Also alle Einnahmen erfassen und davon die Ausgaben abziehen. Das kann schon etwas schwieriger werden, kommt drauf an, wie viele Umsätze und einzelne Einnahmen und Ausgaben gereist. Im Zweifel würde ich dazu zu einem Steuerberater gehen.

Hab ich das richtig verstanden, dass ich erst später festlegen kann ob ich ein Kleingewerbe gründen will? Will es ja nur ab und zu neben dem Studium betreiben.



E-Book: Die 10 häufigsten Fragen zum Nebengewerbe und zur Nebentätigkeit

E-Book: Die häufigsten Fragen zur Existenzgründung

Antwort von

Nun habe ich gehört, dass ich sofern ich mich später selbständig machen will,

evtl. keine Existenzgründerzulage mehr erhalte, da ich ja dann bereits ein Kleingewerbe angemeldet hatte.

Weiß jemand mehr darüber?

Vielen Dank.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!