Frage von Gummi am 23.01.10

Selbstständigkeit und Arbeitsverhältnis?

Hallo zusammen, ich stöbere schon seit einiger Zeit hier im Forum und möchte mich heute mal vorstellen: Mein Name ist Frank, ich lebe im Berliner Umland und bin 44 Jahre alt. Ich bin seit 20 Jahren im öffentlichen Dienst beschäftigt.

Hier meine Frage: Ist es möglich, nebenbei ein Handelsgewerbe zu eröffnen? Mein Arbeitgeber legt mir keine Steine in den Weg. Ich beabsichtige, vorzugsweise im Netz, Fahrzeugteile (Motorrad) zu verkaufen. Welche steuerlichen/rechtlichen Geschichten kommen auf mich zu ?

Vielen Dank vorab für Eure Antworten.

Gruß

Frank

Antwort von

Hallo Frank,

Danke für die Vorstellung und deine Frage. Ich möchte aus Zeitgründen und zu deiner besten Informationen auf unser kostenloses eBook für Existenzgründer verweisen. Da haben wir alle häufig gestellten Fragen zusammengefasst.

E-Book: Die häufigsten Fragen zur Existenzgründung

zum Thema Onlineshop kann ich nur auf folgenden Artikel im Magazin hinweisen:

Mit einem Onlineshop Geld verdienen, nichts leichter als das

wenn noch weitere Fragen auftauchen, bitte in einem separaten Artikel jeweils in die richtige Kategorie schreiben. Das hilft uns ihre schneller und gezielter zu antworten. Und herzlichen dank für das Verständnis.

Übrigens: Häufig hilft bereits ein Distanzgründerseminar bei der IHK oder einem anderen Anbieter, auch eine Erstberatung (welche nicht mehr als 100 € kostet) bei einem Steuerberater wirkt wollte ich Wunder, zumindest was die grundlegenden Fragen und Regelungen zum Steuerrecht und Buchführung angeht.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!