Frage von Stefan am 22.04.11

Selbstständig ohne Meister?

Hallo, Habe mal eine Frage. Ich bin 30 Jahre alt und arbeite als gelernter Heizungsbauer. Seit 2007 bin ich als Obermonteur in der Firma angestellt. Zur Zeit mache ich noch eine Weiterbildung als Solarteur. Doch nun möchte ich mich selbständig machen und kann mir aber den Meister nicht leisten. Vielleicht kann mir jemand sagen welche möglichkeiten ich habe um mein vorhaben umzusetzten ohne das ich einen Hausmeisterservice eröffnen muß.

Antwort von

Hallo Stefan,

ggf. geht es noch im rahmen der Ausübungsberechtigung. Da braucht man keinen Meister, kann aber mehr als der Hausmeisterservice machen. Ließ dir zur Frage: Ausübungsberechtigung oder Meister mal durch. Da steht schon ziemlcih viel drin.

Auch einen Termin bei der HWK ( Handwerkskammer) würde ich machen. Vielleicht auch ein Existenzgründerseminar. Dort kann man gezielt diese Frage stellen und die Situation von den Fachleuten besprechen und erläutern lassen. Aber nciht abwimmeln lassen, das machen die Berater dort gern. Viel erfolg

Antwort von

Ich empfehle zu einer ersten Übersicht immer die Webseite des  Berufsverbandes unabhängiger Handwerkerinnen und Handwerker. Ist sehr informativ.

Antwort von

Lesen Sie auch!

Wie Sie die Ausübungsberechtigung beantragen, erklären wir in einem gesonderten Artikel.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!