Frage von Baki am 06.05.13

Selbständig mit Plätzchen und Schokoladeproduktion

Hallo Herr Montag,

ich bin eine Hausfrau und seit über 25 Jahren eine leidenschaftliche Hobbybäckerin.

Nun möchte ich mit meinem Hobby auch mal Geld verdienen.

Hierzu habe ich folgende Fragen:

1. Darf man als nicht Bäcker oder Konditormeister Kekse, Plätzchen etc. (evtl. eigene Küche oder extern) herstellen und im Internet oder auf anderen Wegen vermarkten?

2. Welche rechtlichen Voraussetzungen müssen erfüllt werden, damit ich meine Kekse an Dritte verkaufen darf?

3. Gibt es Ausnahmeregelungen für nicht zertifizierte Personen?

 

Vielen herzlichen Dank

mody

 

Antwort von

Hallo Mody,

dazu haben wir einige Artikel verfasst, zum Beispiel der zum Thema Meistertitel oder Ausübungsberechtigung

oder

Mit der Ausübungsberechtigung selbständig.

Ich denke Sie können mit Ausübungsberechtigung sich in diesem Job selbständig machen, alles weitere sollte Sie mit der offziellen Stelle dazu klären, die für Sie zuständige Handwerkskammer.

 

Antwort von

Lesen Sie auch!

Wie Sie die Ausübungsberechtigung beantragen, erklären wir in einem gesonderten Artikel.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!