Frage von Thuan am 12.03.14

Projekt, Gewerbeproblem - realisierbar?

Hallo,

 

durch ein Projekt stellte ich fest, da ich etwas anbiete, somit automatisch Geld einfließen würde und ich ein Einkommen nachzuweisen habe, muss ich gesetzlich ein Gewerbe anmelden.

 

Das Projekt handelt davon für Kunden Internetseiten und Anwendungen zu schreiben. Für einen Testlauf hätte ich bereits einen Kunden. Nur wenn ich ein Gewerbe angemeldet habe und meine Freunde die in den einzelnen Bereichen beruflich tätig sind hier im Projekt geplant sind, ist es aufgrund des Wettbewerbsverbot denen untersagt daüfr zu arbeiten, da sie anteilig das Geld vom Kunden bekommen und somit meine "Beschäftigten" sind.

 

Gibt es einen anderen Weg, den ich zur Zeit nicht sehe, eine Möglichkeit dass die geplanten "Mitarbeiter" trotzdem am Projekt mitmachen können?

 

Vorweg ein großes Dankeschön für die hilfreichen Tips und Hinweise.

 

Antwort von

Sorry, aber ich verstehe irgendwie das Problem nicht?

wer soll wo und wie angestellt sein?

einfach lösung ist wahrscheinlich die gbr, kann aber sein das ich mich täusche und die frage falsch verstanden habe.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!