Frage von Pardey am 17.07.12

Physiotherapeutische Hausbehandlungen als Nebentätigkeit?

Ich arbeite als Physiotherapeutin in einem Angestelltenverhältnis 25 Stunden/Woche und möchte mit ca. 5 Hausbehandlungen/Woche etwas dazuverdienen. Wie bekomme ich eine Kassenzulassung? Welche Kosten kommen auf mich zu und wem muss ich diese Nebentätigkeit anzeigen? 

Antwort von

Hallo timmy123,

wem muss ich diese Nebentätigkeit anzeigen?

als erstes Ihrem Arbeitgeber, erst recht wenn Sie auch in Ihrer Nebentätigkeit Physiotherapie anbieten wollen. Da könnte Ihre Arbeitgeber was dagegen haben - Wettbewerbsverbot.

Wie bekomme ich eine Kassenzulassung?

Lesen Sie hier einmal genaueres nach: www.vdb-physiotherapieverband.de/wp-content/uploads/2015/02/2012-05-31-zulassungsempfehlungen-heilmittelerbringer-2012-03-01.pdf

Weitere Informationen dazu findest Du auf den Seiten der Krankenkassen und der Verbände ( z. B. hier: www.vdb-physiotherapieverband.de)

Viele Grüße

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!