Frage von Stefan am 13.05.14

nebengewerbe zu zwei gründen

hallo ich bedanke mich schon mal für alle leser ... ein bekanter und ich möchten beide ein neben gewerbe gründen da wir beide noch einen hauptjob haben . ich möchte gern wissen ob man ein nebengewerbe zu zweit anmelden kann und das zuzweit ausüben darf wenn ja würde ich gern wissen wie das geht ...

Antwort von

 

Selbstverständlich kann man auch ein Nebengewerbe zu zweit betreiben, die Rechtsform lautet dann, wie auch im Hauptgewerbe, GbR (BGB Gesellschaft). Wie die Anmeldung geht? Ganz einfach, zu zweit zum Gewerbeamt gehen, Gewerbe anmelden und los geht's. Ein paar Euro wird das Kosten und den Personalausweis würdig ich mitnehmen.

 

 

 

Allerdings sollten Sie sich über die Folgen einer solchen Rechtsform und auch über die Folgen einer Selbstständigkeit im klaren sein. Sind sie das? Stichwort Teamgründung

 

 

 

Lesen Sie auch mein kostenloses E-Book zum Nebengewerbe.

Antwort von

Hallo Stefan,

 

bei deinem Vorhaben können wir dir folgende Vorgehensweise aufzeigen:

1. Ihr beide holt Euch jeweils eine Gewerbeanmeldung einer GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts), kostet je so ca. 20 - 30 Euro bei der Gemeinde wo Euer Firmensitz sein wird.

 

2. Die gegründete GbR sollte bei einem vorhandenen Kapital (z. B. durch Verkäufe und Umsätze) von 25.000 Euro unbedingt in eine GmbH umgewandelt werden, um das Haftungsrisiko zu beschränken. (Alternativ gibt es die Möglichkeit mit einer UG in die Selbständigkeit zu starten).

 

Das wichtigste ist vor der Gründung alle Möglichkeiten nach staatlichen Fördermitteln oder Projektzuschüssen prüfen zu lassen. Teilweise werden staatliche Fördermittel aus Bundes- und Länderhaushalten gar nicht genutzt und so bleiben hier jährlich Millionenbeträge brach liegen.

 

Um nicht an der Unübersichtlichkeit der verschiedenen Vorgehensweisen beim Start in die Gründung zu scheitern, empfiehlt es sich Experten Rat und Unterstützung zu sichern.

 

Neue Kunden und Umsätze richtig nutzen. Viele Beispiele findet Ihr im Netz über die bekannten Suchmaschinen.

 

Viele Grüße,

 

Karl Robert

 

forstartup.de - Das bundesweite Netzwerk für Existenzgründer und selbständige Unternehmer/innen.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!