Frage von Claud am 01.07.09

Nebengewerbe - was muss ich dabei beachten?

Hallo, jetzt hab ich schon bissel hier gelesen, aber ganz schlau werde ich nicht.

Als erstes muß ich sagen, das ist alles Neuland für mich und ich will nichts falsch machen.

Hoffe ich habs in die richtige Kategorie geschrieben, würde nämlich in mehrere passen.

Ich möchte selbst gemachte Kleidung und Schuhe vorerst bei Ebay und dann später je nachdem wie es läuft auf einer eigenen Homepage verkaufen.

Auch sollen selbst fotografierte und auch selbst gemalte Bilder/ Collagen zum Verkauf angeboten werden, hab dann irgendwann ein kleines eigenes Fotostudio bei mir zuhaus. Möchte Menschen und Tiere fotografieren.

Da ich hauptberuflich weiterhin meinen Job (Beamtin) machen werde, soll es also nur ein kleiner Nebenerwerb ( Kleinunternehmer?) sein. Klar, dass ich es beim Arbeitgeber melden muß. Dazu muß ich noch sagen, dass ich zur Zeit noch zu Hause bin – Elternzeit, aber kein Elterngeld mehr beziehe.
Was muß ich dabei beachten?

Bei selbst gemalten Bildern zähle ich ja zu den Künstlern.
Aber wie ist es bei selbst gemachter Kleidung und Schuhen oder als Fotografin?

Muß ich in jedem Fall ein Gewerbe anmelden?
Was kommt dann alles auf mich zu? (Behördengänge, Finanzamt, Kosten…)

Brauch ich dann einen Steuerberater? (Kosten)

Würd mich über eine ausführliche Antwort, was meinen speziellen Fall betrifft sehr freuen. Ist wirklich alles Neuland für mich (bin aber lernfähig und ich hab bis jetzt keinen Durchblick! Dankeschön!

MfG

Claudia

Antwort von

es tut mir leid, wenn ich dieses Mal nicht so ausführlich antworte, wie es vielleicht bei anderen Fragen vorkommt oder gelesen wurde, doch derzeit ist wenig Zeit, daher Verweise ich ganz einfach auf unserer Kategorie der häufig gestellten Fragen zur Existenzgründung in unserem Blog. Sollten dann immer noch Fragen sein, kannst du gern einen neuen Beitrag hier im Forum eröffnen, passende Überschrift in der richtigen Kategorie (diese war hier korrekt, hätte auch bei eBay rein gepasst) und dann explizit mit Link auf den Beitrag deine Frage stellen.

www.gruenderlexikon.de/blog/category/faq/

(Abkürzung FAQ steht für die englische Bezeichnung häufig gestellte Fragen)

ich hoffe es ist nicht frech, wenn ich das so kurz und knapp mit einem Link antworten. Es erscheinen mir aber sehr viele Fragen, die wirklich sehr oft und meist im Zusammenhang mit einer Existenzgründung und einem Nebengewerbe gestellt werden.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!