Frage von Erik am 02.06.12

USt-Kleinunternehmer - Zwei Gewerbe in einem Jahr

Hallo zusammen, ich war bis April ein Unternehmer mit Regelbesteuerung, dann habe ich dieses Gewerbe abgemeldet und bin umgezogen. Jetzt möchte ich das gleiche Gewerbe an einem anderen Ort anmelden und als Nebengewerbe ausüben. Meine Frage ist, ob ich bei dem Nebengewerbe von der Kleinunternehmerregelung gebrauch machen kann oder sind meine beiden Gewerbe umsatzsteuerrechtlich nicht zu trennen und ich weiter die USt ausweisen und  die Voranmeldungen abgeben muss? Vielen Dank im Voraus, Erik.     

Antwort von

Hallo,

es gibt immer nur einen Unternehmer.

Dieser kann aber mehrere Unternehmen haben.

Also die Tätigkeiten aller Unternehmen in einem Kalenderjahr sind zusammen zu betrachten.

Eine Anwendung der Kleinunternehmerregelung ist für Sie somit frühestens ab dem nächsten Jahr möglich.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!