Frage von Kiko am 26.08.10

Nebengewerbe oder Gewerbe, womit anfangen?

Hallo,

ich möchte mich in der nächsten zeit selbstständig machen und ein nebengewerbe anmelden. meine frage, ich möchte fenster u. türen einbauen sowie rollläden, markiesen jeder art, garagentore, wintergärten und trockenbau. welchhes nebengewerbe muss ich anmelden um das alles ausführen zu dürfen? kann ich die o.g montagen als nebengewerbler überhaupt durchführen? oder muss man hier gleich ein richtiges gewerbe anmelden?

muss ich hierbei vorher noch zur handwerskammer ? einen buisness plan erstellen?

oder kann ich ein nebengewerbe anmelden und einfach drauf zu arbeiten?

bedanke mich im voraus..

gruss

Antwort von

Hallo kiko480,

welchhes nebengewerbe muss ich anmelden um das alles ausführen zu dürfen?



Das kommt auf deine Qualifikation an. Sofern es genormte Teile sind, die du einbaust, könntest du mit einem Hausmeisterservice zurechtkommen. Aber die vielen anderen Tätigkeiten, mh, ließ mal meinen Artikel zu dem Thema und zusätzlich kannst du dich auch bei der zuständigen Handwerkskammer erkundigen.

Was darf ein Hausmeisterservice alles für Arbeiten erledigen? FAQ 26

auch wichtig

Ausübungsberechtigung oder Meister FAQ 29

Mein Tipp: Melde einfach einen Hausmeisterservice an und häng nciht alles an die große Glocke was du machst. Also keine werbung usw. dann zinkt dich auch keiner an

Antwort von

Vielleicht wäre dies was für dich: www.visiometall.de

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!