Frage von Ka am 31.05.07

Nebengewerbe im Kfz-Bereich. Was soll beachtet werden?

Hallo ich möchte ein Nebengewerbe im Kfz Bereich anmelden, was sollte ich da alles beachten?

Welche Steuerform wähle ich?

Giebt es auch bei einem Nebengewerbe Gelder vom Staat?

Muss ich bei einem Nebengewerbe auch eine Betriebsstätte vorweisen?

Antwort von

HAllo

was sollte ich da alles beachten?


eigentlich gibts da nicht viel zu beachten. Maximal 15 Stunden pro Woche darf man arbeiten, sonst ist es HAuptgewerblich und man muss sich selbst versichern.

KFZ Gewerbe: Meisterpflicht beachten, eventuell erkundigen beim Gewerbeamt.

Welche Steuerform wähle ich?


??? was meinen Sie? Steuerform gibt es nicht? EInzelunternehmen, meinen Sie das?

Giebt es auch bei einem Nebengewerbe Gelder vom Staat?


Nein.

Muss ich bei einem Nebengewerbe auch eine Betriebsstätte vorweisen?


Einen Firmensitz oder GEschäftsadresse muss schon angegeben werden, schon wegen der Zustellung von Post etc.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!