Frage von Opel am 17.06.07

Nebengewerbe im Kfz-Bereich anmelden. Was muss ich beachten?

Halli Hallo,

ich will ein Nebengewerbe Kfz-Instantsetzung anmelden. So nun ein paar Fragen: kann ich das als Azubi überhaupt? Und welche Kosten kommen da auf mich zu? Was muss ich beachten?

Mfg Dominik

Antwort von

Hallo Dominik

Natürlich kannst Du als Azubi eine Kfz-Instandsetzung anmelden. Allerdings nur im Rahmen sog. genehmigungsfreier Tätigkeiten. Was das für welche sind, erfährst Du z.b. bei der Handwerkskammer.

Antwort von

Richtig oder einfach beim Gewerbeamt nachfragen.

Die Genehmigungsfreien Gewerbe findet man auch in der Handwerkerordnung:

Hier die zulassungsfreien Gewerke:

www.gesetze-im-internet.de/hwo/anlage_b.html

und hier die zulassungspflichtigen Branchen und Tätigkeiten:

www.gesetze-im-internet.de/hwo/anlage_a.html

Hier ist das komplette INhaltsverzeichnis der Handwerkerordnung HWO:
www.gesetze-im-internet.de/hwo/index.html

Grüße

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!