Frage von Patrick am 07.05.10

Nebengewerbe anmelden vor dem eigentlichen Onlineshop?

Hallo zusammen,

Ich plane momentan einen Onlineshop zu eröffnen.

Jetzt hätte ich noch eine Frage dazu.

Und zwar bin ich noch mitten in der Organisation. Mein Arbeitgeber hat mir auch schon grünes Licht für mein Nebengewerbe gegeben.

Allerdings ist das Problem grade das ich ja keine Angebote oder Preislisten von Großhändlern ohne Gewerbeschein bekomme.

Jetzt wollte ich nur mal fragen in wie fern das Finanzamt das stört oder auch nicht wenn ich zB. jetzt im Mai mein Gewerbe anmelde aber die ersten Umsätze erst im Dezember oder später habe?

Oder wie lange hätte ich Zeit bis mein Onlineshop wirklich online gehen müsste und ich die ersten Umsätze machen müsste?

Das wären mal so meine Fragen.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus!

Grüße,

Patrick

Antwort von

hi

Jetzt wollte ich nur mal fragen in wie fern das Finanzamt das stört oder auch nicht wenn ich zB. jetzt im Mai mein Gewerbe anmelde aber die ersten Umsätze erst im Dezember oder später habe?



Das Finanzamt stört das überhaupt nicht, die wollen nur, dass du auch wirklcih alle Umsätze angibst, denn sonst ist das Schwarzgeld

Mit einem Onlineshop Geld verdienen, nichts leichter als das

Antwort von

Hi elPato,

Dürfte ich jetzt trotzdem auch zB. noch andere Medien wie Konsolen Spiele verkaufen?



Frag nciht so lange dort nach, das kostet dir alles Zeit und Geld. Der Handel ist angemeldet, dann verkaufe auch... - nur keine Angst Biggrin

Schlimmer wäre es, wenn gar nix angemeldet ist oder du ein Handwerk angemeldetes hast , tatsächlich jedoch dein Geld mit Handel verdienst.

Antwort von

super, danke dir nochmal für die Antwort.

Dann leg ich jetzt mal los Smile

Antwort von

ah Danke für die Antwort.

Ich habe jetzt aber noch eine kleine Frage.

Ich habe jetzt eine Gewerbeschein.

Da steht drauf Onlineshop. Allerdings hat die in der Gemeinde da dann mehrere Unterbegriffe genommen. Also Verkauf von DVDs und Blurays.

Letztendlich ist es ja ein Handelsgewerbe. Weil bei Gewerbeart ist ja auch Handel angekreuzt. Dürfte ich jetzt trotzdem auch zB. noch andere Medien wie Konsolen Spiele verkaufen?

Weil bei Gewerbeart ist ja auch Handel angekreuzt.

oder müsst ich da wieder extra zur Gemeinde und den Gewerbeschein erweitern lassen?

Danke im Voraus

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!