Frage von Andreas am 14.02.10

Nebengewerbe anmelden mit einem Freund?

Hallo

Ich möchte gern ein Nebengewerbe für Autohandel und Kfz - Instandzetzung anmelden, allerdings nicht alleine sondern mit einem Freund zusammen.

Ist dass überhaupt möglich ??

gibt es dafür eine besondere Rechtsform ??

MfG

Antwort von

Es könnte bei der Instandsetzung Probleme geben, das du evtl. vom Fach sein mußt, oder jemanden vom Fach einstellen mußt. Da kann dir die zuständige Handwerkskammer genauere Auskünfte geben.

Rechtsform wenn ihr Gleichberechtigt seid Ist GbR, es seie denn ihr wollt die haftung beschränken, dann wäre es die UG(mini GmbH) oder die GmbH, was aber die Gründungskosten hoch treibt..

Antwort von

Einer von euch braucht einen abgeschlossenen Meister im Kfz Handwerk. sonst gehts nicht. Näheres hier nachlesen:

Ausübungsberechtigung oder Meister FAQ 29

Antwort von

mein Kollege ist Kfz-Meister und ich bin Geselle, also von daher denke ich gibt es keine Probleme.

Zwei Fragen hab ich dann noch, welche Vesicherung sind Pflicht, welche notwendig und welche sind Quatsch ?

und reicht mir eine Mündliche zustimmung vom Arbeitgeber oder brauch ich dass ganze schriftlich ??

danke nochmals für die Antworten

Antwort von

Also ich würde ma sagen, eine Rechtsschutz und eine Haftpflicht sind zwingend notwendig, falls was schief geht, und wer Schadensersatz fordert... Da ihr ja im KFZ Betrieb doch mit einigen Werten umgeht und jeder Fehler ob Farlässig oder nciht enormen Schaden anrichten kann.

Ausserdem solltet ihr euer Arbeitsmaterial versichern, gegen Feuer, Diebstahl u.ä. Da ihr ohne ja schlecht schrauben könnt...

Sonst fällt mir ncihts ein, aber vielleicht weiß ja noch jemandem was notwendig oder sinnvoll ist Smile

Ahanit

Antwort von

Bitte lesen: Was braucht ein Existenzgründer an Versicherungen?

Besser noch: Unsere Serie zum Thema Versicherungen für Gründer unter:

www.gruenderlexikon.de/blog/series/versicherungen-fur-existenzgrunder/

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!