Frage von Mark am 29.04.08

Muss man bei der Gewerbeanmeldung einen Firmennamen angeben?

Ich habe mich jetzt "fast" durch das gesamte Forum gelesen und es geht mir eine Frage nicht aus den Kopf.

Hoffentlich ist die Frage nicht zu dumm, obwohl es ja keine dummen Fragen geben soll. :-)

Muss man bei der Gewerbeanmeldung ( Kleinunternehmer bei eBay) sich bereits für einen Firmennamen entscheiden bzw. hat man durch eine Gewerbeanmeldung eigentlich eine eigene Firma? Irgendwie verstehe ich das nicht so wirklich?

Danke und Gruß

Antwort von

hallo mark,

Muss man bei der Gewerbeanmeldung ( Kleinunternehmer bei eBay) sich bereits für einen Firmennamen entscheiden



das gewerbeamt fragt vorwiegend nach der branche. wenn sie also sagen, das sie waren und produkte bei ebay verkaufen, ist das schon ok. manchmal muss man noch den ebaynamen angeben, das aber nur beim finanzamt.

einen richtigen firmennamen muss nur bei einer anmeldung der firma im handelsregister festgelegt werden. da das aber bei der ebay tätigkeit nicht nötig ist, würde ich das auch nciht machen. man spricht bei ihrer tätigkeit nicht von einem firmennamen bzw. firmierung sondern von einer bezeichnung. also kein problem lieber wichtigere dinge erledigen.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!