Frage von Yulius am 05.10.07

Muss ich ein Darlehensvertrag bei einem Verwandtendarlehen aufsetzen?

bin hartz 4 empfänger will mich selbstständig machen und meine familie gibt mir 10000 euro muss ich da ein darlehensvertrag mit meinen familie das sind meine geschwister musst der finanzamt ein vertrag worauf muss ich da achten ich kann das geld behalten die wollen das nicht zurück hauptsache ich bin weg von hartz 4

Antwort von

Wenn Sie das Geld behalten können, ist es auch kein Verwandtendarlehen, dann ist es eine Schenkung. Schriftlich ist nicht zwingend, allerdings besser. Nähere Infos sollten Sie von einem Anwalt erfragen. Einen Anwalt finden Sie z.B. www.gruenderlexikon.de/checkliste/informieren/berater-suchen/rechtsanwalt-vor-ort/

Antwort von

Wenn sie das Geld auf jeden fall behalten können brauchen sie sich keine Gedanken um einen Darlehensvertrag machen!

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!