Frage von Rocholl am 20.12.09

Muss ich die Anlage EÜR ausfüllen?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur Anlage EÜR.

Ich habe im letzten Jahr die Kleinunternehmergrenze leicht überschritten.

Nun bittet mich das FA für meine Steuererklärung noch die Anlage EÜR auszufüllen, da ich ja die Grenze von 17.500 EUR überschritten habe.

Da ich als Übersetzerin keine großen Betriebsausgaben habe, ist mein Umsatz gleich meinem Gewinn und ich muss gar nichts großartiges ausfüllen...?

Oder kann ich meine privaten Telefonkosten als sonstige abziehbare Betriebsausgaben geltend machen?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Viele Grüße

Sarah

Antwort von

Hallo,

in die Anlage EÜR kommen nur Betriebseinnahmen Betriebsausgaben, keine privaten Ausgaben.

Verwenden Sie das Telefon auch teilweise beruflich, dann sind die Telfonkosten anteilig abzugsfähig, ggf. schätzen.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!