Frage von Anel am 27.08.08

Muss ich als Kleinunternehmer Gewährleistung und Rückgaberecht geben?

Hallo,

ich hätte mal eine Frage und zwar ich habe seit 30.06.2008 ein Nebengewerbe laufen und bin gerade dabei dies etwas auszuweiten. Wie sieht das eigentlich aus bin ich als Kleinunternehmer verpflichtet Gewährleistung zu bieten und wenn ja in welchem Umfang?

Ebenso stellt sich die Frage wie das mit dem Rückgaberecht aussieht muss ich dies gewähren? Wenn ja in welchem Umfang?

Schon jetzt vielen Dank für die Antworten.

Viele Grüße

peng

Antwort von

Hallo.

bin ich als Kleinunternehmer verpflichtet Gewährleistung zu bieten und wenn ja in welchem Umfang?



Ich bin zwar kein Jurist, denke aber trotzdem, dass man auch als Kleinunternehmer oder Nebengewerbetreibender eine Gewährleistung geben muss. Anders kann das bei gebrauchten Gegenständen oder Waren seien. Das beste Beispiel dazu ist wohl das Auktionshaus eBay. da ich es nicht mit Sicherheit sagen kann und darf, Verweise ich an dieser Stelle einfach mal auf die Ausführungen des Onlineauktionshauses eBay:

pages.ebay.de/rechtsportal/gewerbliche_vk_9.html

Eine umfassende Übersicht zu allen rechtlichen Themen eines gewerblichen Verkäufers erhalten Sie unter:
pages.ebay.de/rechtsportal/gewerbliche_verkaeufer.html

Sofern diese Seiten noch Fragen offen lassen, kann ich nur auf einen zugelassenen Rechtsanwalt verweisen. Dazu können sie gern unsere Suche nach einem geeigneten Rechtsanwalt in Ihrer Nähe unter www.gruenderlexikon.de/rechtsanwaltssuche.php oder eine Sofortberatung per Telefon oder E-Mail unter www.gruenderlexikon.de/rechtsberatung.php verwenden.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!