Frage von Torsten am 25.09.12

Mit einem Weblog Geld verdienen, wer möchte fertiges Projekt kaufen?

Hier ein paar Daten zum Projekt:

Quelle: Google Analytics

PR 3

Sichtbarkeit

Seoanalytics: 1.609.169
Sistrix: 0,003

Besucher ca. 4000 mtl.

Seitenaufrufe mtl. 10.000

Artikel im Blog: 485

Kommentare: 430

ca. 200 reg. User im Blog

ca. 200 User im Newsletter

interessante Backlinks von:

bild.de,

heise.de,

dmoz.org,

sozialleistungen.info,

secretsites.de/joblog/

gruenderlexikon.de

elo-forum.org

arbeitsratgeber.com

karriereblog.net

arbeitslosennetz.org

arbeitsratgeber.de

Hinweis.: alle Backlinks von meinen Projekten bleiben bestehen.

Werbeeinahmen derzeit Adsense: mtl. 5-20 EUR

keine weitere Vermarktung bisher vorgenommen

Zu Testzwecken Direktvermarktung per Telefonakquise:
Zielgruppe Produktionsfirmen wie etwa für RTL die Sendung "Helena Fürst – Anwältin der Armen" - erfolgreiche pauschale Werbebuchung 150 EUR / Monat

eigens programmierte ALG 2 Deutschlandkarte - www.arbeitslosengeld-2.de//rote-karte/

bisherige Marketingaktionen: keine

bisherige Linkbuildingaktionen: PR zum Buch (Gehirnwäsche Arbeitsamt - 77 Schikanen der Arbeitsagentur)

bisherige Vermarktungaktionen: keine

Affliatevermarktung: bisher nicht probiert

Das Projekt lief immer nebenher, da ich mich umorientiere, möchte ich es abgeben, obwohl viel Potential enthalten, gerade bei der Werbung für Funk und Fernsehen.

Potentiale

Direktvermarktung (also selber Werbekunden suchen) bei Filmredaktionen der Fernsehsender, Newslettervermarktung, Vermarktung zb. via blogads.de

Meine Preisvorstellungen:

5.000 EUR VB (werde bei mehreren Interessenten via ebay-Auktion verkaufen)

Wenn noch Fragen hier posten oder per Mail an mich.

Hier noch der Link zum Projekt:
www.arbeitslosengeld-2.de

Danke

Torsten

PS.: Ich habe gerade ein XING Gruppe mit dem Titel Webprojekte verkaufen gestartet, wer da Interesse hat, gern ... www.xing.com/net/priaae783x/webprojekte_verkaufen

Antwort von

Das Projekt wurde mittlerweile verkauft, bitte nicht mehr kommentieren.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!