Frage von Mixer am 14.02.12

Letzten Arbeitgeber (jetzt Konkurrent) als Referenz?

Hallo,

ich wurde letztes Jahr gekündigt und mache mich nun im selben Bereich (Medienproduktion) selbständig. Da es sich um einen kleinen, speziellen Markt handelt ist werde ich die selben Kunden wie mein alter Arbeitgeber umwerben. Bei diesem Arbeitgeber war ich über mehrer Jahre in einer leitenden Tätigkeit.

Meine Frage ist nun: Kann ich auf meiner Homepage mit meiner bisherigen Tätigkeit mit namentlicher Nennung des alten Arbeitgebers (jetzigen Konkurrenten) werben, oder ist das irgendwie problematisch?

Ich keinne das bisher nur, dass man in einer Art Lebenslauf die letzten Tätigkeiten auflistet und dort natürlich auch der letzte Arbeitgeber aufgelistet ist. Da bei mir jedoch nur der letzte Arbeitgeber relevant ist, werde ich keinen Lebenslauf auf die Seite stellen, sondern nur etwas in der Art: Ich habe Erfahrung in diesem Bereich, denn ich habe bei Unternehmen BlaBlaBla die letzten Jahre in dieser Position gearbeitet.

Eine Erlaubnis, wie bei Kundenreferenzen oft empfohlen, werde ich von meinem Konkurrenten sicher nicht erhalten.

Im Voraus schon besten Dank.

Antwort von

Hallo Aldomix,

zu diesem Thema haben wir bereits einen ausführlichen Artikel im Gründerlexikon, der deine Frage mit vielen weiteren Informationen beantwortet:

Neue Kunden durch Referenzen finden

Das könnte dich auch noch interessieren:

Was braucht ein Existenzgründer an Versicherungen?

So verwandeln Sie Kontakte in Umsatz

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!