Frage von Phiby am 14.07.10

Lagerverkauf - was muss ich beachten?

Guten Tag,

Ich möchte mal meine Idee vorstellen und am Ende tun sich mir einige Fragen auf. Ich habe eine große Anzahl an verschiedenen Sonderpostenwaren aufgekauft und möchte sie ganz klassisch wieder verkaufen und dabei noch gewinn machen. Dies hab ich mir vorgestellt durch eine Art Lagerverkauf. Nun zu meinen Frage:

- Was muss ich rechtlich beachten ?

- Wie läuft das alles ab mit evtl. anfallenden steuern?

- Muss ich dafür Gewerbe anmelden?

- Was muss alles beachtet werden, was schnell vergessen werden könnte oder wo so Neulinge wie ich in eine Falle tappen könnten?

Ich muss alles zu rechtlichen themen und in Sachen Papierkram wissen, denn es brennt mir wirklich unter den Nägeln sowas mal durchzuziehen.

Ich bedanke mich schonmal im vorraus für jede nützliche Information

Antwort von

Hallo,

für die Anfangsfragen lies dir bitte die folgenden Beiträge durch:

E-Book: Die 10 häufigsten Fragen zum Nebengewerbe und zur Nebentätigkeit
E-Book: Die häufigsten Fragen zur Existenzgründung
E-Book: 20 Regeln um erfolgreich online Geld zu verdienen

Wenn dann noch Fragen offen sind, kannst du diese gern stellen.

Antwort von

danke für die Hilfe. aber für mich ist nicht ersichtlich, welche ganzen schritte ich einleiuten muss, um dann letztendlich mit meinem verkauf starten zu können. Muss ich z.b. auch ganz normal ne bilanz erstellen und sowas? wäre das bloß alles nicht so kompliziert....

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!