Frage von Christoph am 27.10.09

Krankenversicherung für Kleingewerbe?

Ich habe vor eine Kleingewerbe im Garte- und Landschaftsbau anzumelden.

Muss ich dann den Beitrag für die Krankenverischerung selbst zahlen?

Ich bin im Moment Student und muss den Beitragfür meine Krankenversicherung sowieso selber zahlen.

Hab ich durch die Anmeldung eines Kleingewerbes irgendwelchen Mehraufwand?

Steuer hab ich bis jetzt auch schon immer gemacht. Außer Rechnungen schreiben und einer Einnahmen-Überschuß-Rechnung am Jahresende muss ich nichts machen, oder liege ich da falsch?

Vielen Dank!

Antwort von

Ich habe vor eine Kleingewerbe im Garte- und Landschaftsbau anzumelden.

Muss ich dann den Beitrag für die Krankenverischerung selbst zahlen?

Ich bin im Moment Student und muss den Beitragfür meine Krankenversicherung sowieso selber zahlen.



wenn du bis er selber zahlen musstest, der soll dann in Zukunft möglich zahlen? Natürlich auch du, es kommt nur auf die Höhe ein. Im Zweifel kannst du dich auch privat versichern, da gibt es sogar sehr gute Tarife für Studenten:

einfach mal durchrechnen.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!