Frage von Marco am 09.01.12

Kostenübersicht einer Speditionsfirma für einen Import aus China, ist das ok?

 

Guten Tag,

Ich suche Rat und Hilfe im Bezug zu einer Kostenübersicht von Hafen- und Transportkosten für einen Import aus China.

Hier die Details zu der Importware:

Insgesamt 21 Kartons

- 15 Kartons Polyresin-Springbrunnen

- 4 Kartons Keramik-Figuren

- 1 Karton Metall-Kerzenhalter

- 1 Karton Wandsticker

Gewicht (Gesamt): 292,2 Kg

CBM (Gesamt): 5,560

Übernahmeort: Qingdao (China)

Bestimmungsort: Bremen

Bestimmungshafen: Hamburg

Die Ware ist mit FOB-Preis nach Bremen bereits bezahlt.

Hier die von einer Speditionsfirma erhaltene Kostenübersicht:

***Basis 1 cbm = 200 kg***

Eur 47,96    Kaigebühren

Eur  83,40  LCL Service Charges

Eur   55,00  Delivery Order

Eur  30,88 GSC

Eur 150,12 Harbour Dues

Eur   60,00  Verzollung inkl. einer Zolltarifposition (jede weitere Eur 10,00)

 

Im April 2010 hatte ich bei einem Import von Granitbrunnen (Gewicht: 1260 Kg/ CBM: 2,500)

folgende Kostenaufstellung:

Eur 30,20    Kaigebühren

Eur  37,80  LCL Service Charges

Eur   55,00  Delivery Order

Eur  11,00 GSC

Eur  3,50 Anti-Terror Compliance

Eur  55,00 Origin Import Service Fee

Eur  15,00 Ers Fee

Eur   75,00  Verzollung

 

Fragen:

1.) Kann mir jemand seine Meinung zu den Kosten mitteilen, sind diese in Ordnung?

2.) was hat "*** Basis 1 cbm = 200 kg***" zu bedeuten? Weil die Lieferung hat 292 Kg auf 5,5 CBM

3.) Kennst sich jemand mit "Harbour Dues" aus? Übersetzt: Hafengebühren

Vielen Dank 

Antwort von

leider kann ich dazu nichts schreiben, wir haben zwar zum Thema Import aus Gina bereits einige Artikel im Gründermagazin, ich habe allerdings keine Praxiserfahrungen. Mein erster Tipp wäre die Außenhandelskammer, die sollte Ihnen da auf jeden Fall helfen:

china.ahk.de/de/

Was ich nicht verstehe: Wieso importieren sie Produkte, wenn sie keine Ahnung von der Materie und der Abrechnung haben? Das ist doch dann besonders risikoreich, oder?

Unsere 14 teilige Serie zum Direktimport aus Asien beschreibt sicher auch den ein oder anderen wichtigen Punkt, Internetseiten und Anmeldeformalitäten:

Wie Sie mit Import von Waren Geld verdienen können

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!