Frage von Bircan am 22.09.13

Neue Steuernummer = USt-IdNr.???

Habe mich als Kleinunternehmer beim FA angemeldet und nun auch eine neue Steuernummer bekommen. Es steht jedoch nichts bezüglich einer UST-IdNr. Vorerst darf ich soviel ich weiß als Kleinunternehmer keine Steuer auf meine rechnungen schreiben bzw benötige ich ja auch eigentlich keine USt-IdNr?! Bekomme ich denn noch separat eine UST-IdNr? Hatte ich beim Ausfüllen für die Anmeldung als Kleinunternehmer auch markiert, dass ich eine benötige. Das problem ist aber wenn ich etwas bestellen möchte manche Unternehmen für eine Anmeldung meine UST-IdNr anfordern. Soll ich mich mit dem FA in Verbindung setzen oder erst mal abwarten und Tee trinken? Gruß

Antwort von

Hallo,

die USt ID NR. kommt in der Regel automatisch und zwar aus dem Bundesfinanzministerium in Saarlouis. Das kann schon mal etwas dauern, dein zuständies Finanzamt vor Ort kann da wenig machen. Also abwarten und Tee trinken. Wenn die Nummer nach sagen wir vier Wochen immer noch nicht da ist, dann würde ich mal anrufen und nachfragen. Aber eben in Saarlouis und nicht bei deinem Finanzamt.

 

Weitere Fragen zur USt-IdNr. werden in folgendem Artikel beantwortet:

 

Die häufigsten Fragen zur Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.)

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!