Frage von Becker am 05.02.09

Kann man nachträglich Vorsteuer beantragen?

Hallo!

Ich habe erst Anfang dieses Jahres meine Steuererkärung für 2007 abgegeben.

Mein Jahresumsatz lag bei 17700 Euro ( Verkauf von Bastelmaterial) und 800 Euro kommen noch aus dem Bereich Kinderanimation .

Mit meinen 17700 liege ich über dem Satz des Kleinunternehmers, werden die 800 Euro aus der Kinderanimation noch dazu addiert?

Ich hätte (wenn ich hier in Forum alles richtig gelesen habe) also für 2008 Mehrwertsteuer ausweisen müssen und Vorsteuer, habe ich aber nicht !!!

Meine Kunden sind zu 99 % Privat, die Waren bekomme ich vom Grosshandel. Kann man da noch nachträglich Vorsteuer beantragen ??

Mein Gewinn aus 2007 sind 1400 Euro, wenn ich jetzt 2008 ca. 20000 Euro Umsatz habe und ca . 2000 Gewinn , was müsste ich dann nachzahlen?

Vielen Dank im vorraus

Antwort von

Hallo,

haben Sie es schon mal mit dem Onlinerechner versucht?
www.betriebsausgabe.de

Sie unterliegen in 2007 nur dann der Umsatsteuerpflicht, wenn Sie Ihre Tätigkeit in 2007 begonnen haben oder im Vorjahr 2006 bereits die Grenze von 17.500 EUR überschritten hatten.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!