Frage von Getseb am 29.07.12

Kann man beiden Seiten eine Provision in Rechnung stellen?

Wenn ich als Vermittler tätig bin, kann ich dann dem Auftragnehmer für meine Tätigkeit auch eine Provision berechnen, oder darf ich nur eine Provision von demjenigen verlangen für den ich den Auftrag vermittle ?

Antwort von

Hallo,

das ist zum einen Vereinbarungssache und zum anderen sind bei Parteien davon vorher in Kenntnis zu setzen, dass die Provision quasi zwischen beiden geteilt wird.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!