Frage von Falko am 05.05.11

Kann ich im Nebengewerbe einen Minijobler beschäftigen?

Hallo zusammen,

meine Frage ist, ob ich als Kleinunternehmer im Nebengewerbe (USt. befreit) arbeiten?

grüße Falko

Antwort von

Als Kleinunternehmer ist man ebenso ein Unternehmer wie eine GmbH oder eine Personengesellschaft. Daher ist es auch kein Problem einen Mitarbeiter einzustellen. Sofern es betriebswirtschaftlich Sinn macht versteht sich. Umsatzsteuer spielt dabei gar keine Rolle.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!