Frage von Gina am 10.01.10

Hauptberuf, Nebentätigkeit und Nebengewerbe?

Hallo,

möchte mich demnächst in "kleinen Rahmen" neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit als Sachbearbeiterin im Büro(25h/Woche) und meiner Nebentätigkeit als Fitnesstrainerin mit ca.5h/Woche, auch noch als Kleinunternehmerin selbständig machen mit nochmals 5-10h/Woche als Fitnesstrainerin in eigenen Räumen.

Nun einige Fragen dazu:

Wer kann mir spezifische Fragen dazu beantworten, z.B. woher ich einen Mustervertrag bekomme den ich dann für meine zukünftigen Kunden verwenden will ? oder ob ich eine spezielle Haftpflichtversicherung abschließen muß? oder wie die Buchführung auszusehen hat?

Allgemeine Fragen:

Kann ich meinen Nebenjob auf 400,-€-Basis behalten?

Muss ich beide Arbeitgeber darüber informieren?

Kann ich zusätzlich zu allem anderen noch weiter Geld verdienen, indem ich für einen weiteren Arbeitgeber z.B. Lehrgänge leite?

Wie wird das dann verrechnet? Kann ich quasi einen zweiten oder gar dritten 400,-€-Job haben?

Ich weiss, daß das viele Fragen sind, aber vielleicht kann jemand schon mal die eine oder andere beantworten.

Vielen Dank im voraus für Eure Mühe...

Antwort von

Hallo Claudinchen,

woher ich einen Mustervertrag bekomme


Am ehesten im Fachhandel.

ob ich eine spezielle Haftpflichtversicherung abschließen muß


Einfach bei der Berufsgenossenschaft oder einem Versicherungsexperten nachfragen.
Welche Berufsgenossenschaft ist für wen zuständig?

oder wie die Buchführung auszusehen hat


Zur Buchführung haben wir schon eine ganze Menge Artikel geschrieben. Hier einige Anregungen:
Teil 1 Buchführung - Was ist Buchführung?
Warum auch für Existenzgründer ein Steuerberater billiger ist als kein Steuerberater
Mit einem Onlinesteuerberater Steuerberatungskosten sparen

Kann ich meinen Nebenjob auf 400,-€-Basis behalten?


Ja, den können Sie beibehalten.

Muss ich beide Arbeitgeber darüber informieren?


Die Arbeitgeber müssen nur informiert werden, wenn es im Arbeitsvertrag vermerkt ist. Allerdings bauen Sie zu Ihrer Nebentätigkeit direkte Konkurrenz auf - das könnte Schwierigkeiten geben.

Kann ich zusätzlich zu allem anderen noch weiter Geld verdienen, indem ich für einen weiteren Arbeitgeber z.B. Lehrgänge leite?


Wenn Ihre Zeit das noch zulässt, können Sie auch noch weiter Jobs annehmen.

Kann ich quasi einen zweiten oder gar dritten 400,-€-Job haben?


Ausführlicher haben wir dieses Thema schon im folgenden Beitrag behandelt:
Nebenberuflich Selbständig und 400,- EUR Job, wie viel muss für die freiwillige Krankenversicherung bezahlt werden?

Antwort von

da gibt es wohl nichts mehr hinzuzufügen.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!