Frage von Thomas am 15.08.10

Gründungszuschuss trotz vorhandenem Gewerbe?

Meine Freundin wird in 3 Monaten arbeitslos, da sie ihren Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben kann. Vor 2 Monaten hat sie eine Ausbildung zum Nageldesigner gemacht und will ggf. damit selbständig werden.

Nun die Frage:

Wenn sie noch während der Zeit ihrer Anstellung ein Gewerbe als Nageldesigner anmeldet und schon ein paar Euros verdient, hat sie dann während des Bezug vom Arbeitslosengeld immer noch einen Anspruch auf den Gründungszuschuss ??

Schon mal Danke für die Antworten

Gruss Thomas

Antwort von

HAllo, kurz:

Wenn sie noch während der Zeit ihrer Anstellung ein Gewerbe als Nageldesigner anmeldet und schon ein paar Euros verdient, hat sie dann während des Bezug vom Arbeitslosengeld immer noch einen Anspruch auf den Gründungszuschuss ??



Nein, wenn das Gewerbe bereits angemeldet ist, besteht kein Anspruch mehr auf Gründungszuschuss. Also erst Gründungszuschuss anmelden, dann Gewerbe.

Zur Info:

E-Book: Die 10 häufigsten Fragen zum Nebengewerbe und zur Nebentätigkeit

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!