Frage von Ilyas am 02.11.09

Gibt es irgendwelche Grenzen mit den Arbeitsstunden, die man nicht als Freiberufler überschreiten darf?

Hallo,

Ich bin Architekt und habe vor an einem Büro freiberuflich zu arbeiten. Gibt es irgendwelche grenzen mit den Arbeitsstunden die mann nicht als Freiberufler überschreiten darf?

Und noch eine frage; muss ich in die Rechnungen als "Einheit" die Arbeitsstunden eingeben oder kann mann auch als pauschal die Rechnung darstellen. Wie z.B. "Projekt Entwurf auf pauschal", "Bauzeichnerisch Tätigkeit auf pauschal"...

Vielen Dank...

Antwort von

Dürfte kein Problem sein. Stundentechnisch als auch von der Bezeichnung der Leistungen. Wenn dein Auftraggeber damit zufrieden ist, warum nicht. Oder verstößt es gegen eine Abrechnungsordnung, welche du als Architekt einhalten musst? Da kenne ich mich leider nicht mit aus, da würde ich bei der Architektenkammer um Auskunft bitten.

Antwort von

Smile vielen dank für die antwort...

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!