Frage von Schwathinio am 15.03.10

Gewerbesteuer zahlen?

Hallo,

meine Frau möchte nebenberuflich etwas Geld dazuverdienen und ein Gewerbe anmeldung. Das ganz soll einfach mal ein "Versuch" werden. Und zwar hat sie einen Textilgroßhändler gefunden. Dort möchte sie erstmal Ware für 100 EUR abnehmen und die dann bei Ebay anbieten. Einfach mal um zu schauen, ob diese Ware überhaupt angenommen wird. Wenn es angenommen werden sollte, dann immer etwas mehr und später dann ein richtiger Onlinshop. Am Anfang einfach nur als gewerblicher Verkäufer bei Ebay. Da wird es ja nun sehr wenig Umsatz geben. Muss man dann schon Gewerbesteuer zahlen? Von der Umsatzsteuer lässt sie sich befreien und nimmt die Kleinunternehmerregelung in Anspruch. Ich weiß da gibt es einen Hebesatz bei der Gewerbesteuer ist aber auch abhängig vom Umsatz unter 24.000 EUR oder so?

Antwort von

Der Freibetrag bei der Gewerbesteuer für Personenunternehmen liegt bei 24.500,- EUR Gewinn.

Da werden Sie in den ersten Jahren als eBay-Verkäufer im Nebengewerbe wahrscheinlich nicht hinkommen.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!