Frage von Harms am 07.12.09

Gewerbeanmeldung, Gravieren - welche Bezeichnung?

Wie kann ich,da es mehr mein Hobby ist,meine gravierten Gläser bezeichnen,ohne das ich in die Handwerksrolle mich eintragen muß?

Ich wurde als Glasgraveur eingestuft und möchte dieses ändern lassen.

Mein Umsatz ist so gering...und die handwerkskammer hat mich glatt angeschrieben

Das möchte ich nun Rückgängig machen.Mein Gewerbeschein fängt am 1.1.2010 an.Ist es möglich den noch umzubenennen?

Lieben Gruß

Claudia

Antwort von

Hi Claudia,

Ausübungsberechtigung oder Meister FAQ 29

Ist es möglich den noch umzubenennen?



Ich denke, das hat nichts mit der Benennung zu tun, da du eh eine Einzelperson bist, spielt die Firmenbezeichnung keine rolle. Es kommt auf die von dir ausgeübte Tätigkeit an, beim Gravieren bist du nun mal der Handwerkskammer zuzuordnen, da kann man wenig machen. Änderst du deine Tätigkeit, machst du hinterher was, was du nicht beim Gewerbeamt angemeldest hast, also so oder so gesetzeswidrig.

Hol dir rat bei der HWK.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!