Frage von Bartels am 31.08.14

Gewerbe trotz Arbeitsverhältnis

Meine Frau möchte ein Massagestudio eröffnen und ich möchte das Gewerbe auf meinen Namen anmelden damit meine Frau nicht aus der Gesetzlichen KV fliegt. Wie hoch darf mein Gewinn aus diesem Gewebe sein damit ich keine Einkommensteuer zahlen muss.

Antwort von

Das kann ich Ihnen leider nicht sagen, da ich Ihre persönlichen einkommensteuerlichen Verhältnisse nicht kenne.

Sie sollten dieses Problem mit Ihrem Steuerberater durch rechnen, da nur er Ihre Einkünfte kennt und damit ermitteln kann, wie viel Sie noch zusätzlich aus einem Gewerbe verdienen können, ohne eine zusätzliche Einkommen steuerliche Belastung zu erfahren.

Antwort von

Ich habe mal zu der Idee, das Gewerbe auf einen anderen Namen anmelden zu wollen, einen Artikel geschrieben. Entscheiden Sie später selbst, was Sie tun ;-)

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!