Frage von Weltmeister am 17.12.10

Freier Mitarbeiter und Gründungszuschuss, was muss ich beachten?

Hallo,

ich habe nur eine kleine Frage: ist das Eingehen einer freien Mitarbeiterschaft bei kleinerem eigenem Kundenkreis (also Scheinselbständigkeit ausgeschlossen) schädlich für den Bezug des Gründungszuschusses?

Danke im Voraus und Grüße,

Weltmeiser74

Antwort von

Wenn die eigentliche Tätigkeit, für welche Gründungszuschuss beantragt wurde, weiterhin in dem entsprechenden Rahmen ausgeführt wird, sollte es da keine Probleme geben, wenn man zusätzlich noch andere Aufträge im Rahmen der Selbständigkeit annimmt. Sofern ich das jetzt richtig verstanden habe.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!