Frage von Malte am 11.11.10

Freiberuflich als Personal Trainer?

Hallo zusammen,

mein Name ist Malte, ich habe Fitnessökonomie studiert und möchte mich nun als Personal Trainer selbstständig machen.

Da ich nun schon oft gehört habe, dass diese Tätigkeit freiberuflich ausgeübt werden kann, werde ich neben meiner Arbeit als Trainer in einem Fitnessstudio als Kleinunternehmer Personal Training anbieten.

Vermutlich werde ich unter 17.500€ Umsatz im ersten Geschäftsjahr liegen.

Somit wird keine Umsatzsteuer fällig, wenn ich das richtig verstanden habe.

Meine Frage richtet sich nun nach den Vorgängen der Existenzgründung.

Was muss ich machen, damit es los gehen kann?

Vermutlich muss ich zunächst zum Finanzamt gehen und mich dort registrieren lassen?!

Was kommt sonst noch auf mich zu, bezogen auf die Steuerrechtlichen Dinge?

Vielen Dank für Eure Hilfe,

mit sportlichen Grüßen,

Malte

Antwort von

Hallo malte,

Da ich nun schon oft gehört habe, dass diese Tätigkeit freiberuflich ausgeübt werden kann,



Du kannst dir leider nicht aussuchen, ob du eine freiberufliche Tätigkeit ausübt oder eher eine gewerbliche.

Wie unterscheidet sich der Freiberufler vom Gewerbetreibenden FAQ 18

es kommt dabei auf deine Ausbildung und deine Qualifikation an. Näheres findest du zum Beispiel in Paragraph 18 des Einkommensteuergesetzes

Somit wird keine Umsatzsteuer fällig, wenn ich das richtig verstanden habe.



somit kannst Du dich von der Umsatzsteuer befreien lassen. Weise also in diesem Fall keine Umsatzsteuer aus, dann dürfte das in Ordnung gehen. Außerdem solltest du diese Angabe in dem steuerlicher Erfassungsbogen machen, der dir vom Finanzamt zugestellt wird, sobald die von deiner unternehmerischen Tätigkeit erfahren.

Fragebogen zur steuerlichen Erfassung FAQ 16

ich habe zu den folgenden Fragen eine Art Checkliste im Gründermagazin veröffentlicht, die auch dir bei der Reihenfolge zur Existenzgründung helfen sollte:

Checkliste zur Selbständigkeit – Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit

Außerdem empfehle ich dir, mein kostenloses E-Book zur Existenzgründung zu lesen:

E-Book: Die häufigsten Fragen zur Existenzgründung

Was kommt sonst noch auf mich zu, bezogen auf die Steuerrechtlichen Dinge?



Wie viele Steuern muss ich auf meinen Gewinn bezahlen? FAQ 30

Wann muss ich eine Umsatzsteuererklärung abgeben? FAQ 20

Welche Steuererklärungen muss ich überhaupt abgeben? FAQ 22

Wann muss ich eine Einkommensteuererklärung abgeben? FAQ 23

Wann muss ich eine Gewerbesteuererklärung abgeben? FAQ 24

Software zur Steuererklärung - was bekommt man für´s Geld?

Muss ich zu einem Steuerberater oder kann ich meine Steuererklärung selber machen? FAQ 33

ich habe es mir jetzt mal einfach gemacht und der alle Artikel hier zusammengestellt, welche sich hoffentlich um deine Situation von Interesse sind.

Antwort von

Hallo Torsten,

das ist ja eine super schnelle, ausführliche Antwort gewesen,

Vielen Dank schonmal!!!

Ich werde mich morgen in Ruhe durch die Links lesen,

dieses Forum ist eine große Hilfe für mich,

um im Dschungel der Regelungen und Gesetze klar zu kommen!

>Kompliment und Dank dafür!

zurück
Jetzt neue Frage stellen
Sind Sie ein Unternehmertyp? Machen Sie jetzt den Test!

Gründerlexikon Newsletter
Tragen Sie sich jetzt ein und erhalten Sie Hilfe und Infos!


3. Staffel "Die Höhle der Löwen" - Jury


Anzeige
Jonas Weber Anzeige SEO Kurs Erfolgsformel Gründerspecial
 Hier werben?