Frage von Poriga am 09.12.12

Fragen zum Kleinunternehmer-Status und zur EKst

Hallo,

zwei kleine Fragen :)

ich habe den Kleinunternehmerstatus bei Gründung angefordert und bin nebenberuflich Selbständig. Bis heute (seit 8 Monaten) habe ich aber leider keine Bestätigung des Status bekommen. Ist das normal?

Jetzt ists ja bald wieder Zeit und das Jahr vergeht und ich mach langsam meine Einkommenssteuer fertig. Zumindest die Unterlagen aus der EÜR. Jetzt ist meine Frage: muss ich meine Belege bei Abgabe der Erklärung auch mitschicken wie bei meiner Arbeitnehmer-Erklärung? Weil das ist ein ordentliches Päckchen...

Antwort von

Hallo Gisi,

Sie bekommen keine Bestätigung darüber dass Sie sich für die Anwendung der Kleinunternehmerregelung entschieden haben. Die Kleinunternehmerregelung beantragen Sie mit dem Fragebogen zur steuerlichen Erfassung. Damit teilen Sie dem Finanzamt Ihre Entscheidung mit und müssen dann entsprechend Ihre Rechnungen ausstellen.

Nein, Sie müssen keine Belege zu Ihrer EÜR mitschicken. Nur wenn das Finanzamt diese anfordert, müssen Sie Einsicht gewähren.

Viele Grüße

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!