Frage von Peter am 20.10.10

Fördermittel für die Kosten zur Erstellung eines Businessplans?

Hallo zusammen,

ich erwäge ernsthaft, mich in Berlin mit einem Büroservice selbstständig zu machen, um so der weiteren Arbeitslosigkeit zu entgehen. Ich möchte die Kosten für die Vorbereitung der Selbstständigkeit möglichst gering halten. Habt Ihr irgendwelche ganz allgemeinen Profi-Tipps? Mich interssiert auch, ob ich mir die Kosten, die für die Erstellung eines Businessplans auflaufen, irgendwie von der Agentur für Arbeit zurückholen kann? Wenn ja, betrifft das auch Kosten für kommerzielle Businessplan-Vorlagen? Bin für jeden Spar-Hinweis und jeden Insider-Tipp dankbar.

Grüße aus Berlin

Peter

Antwort von

Die Koste zur Erstellung eines Businessplans kannst du weder erstattet bekommen, wenn du eine Businessplanvorlage bei Formblitz kaufst, noch wenn ein Berater dir bei der Erstellung hilft. Dazu bekommst du Gründercoaching und kannst KfW Förderung im rahmen des Kfw Gründercoachings beantragen.

PS.: Höre bitte auf hier Linkspamming zu betreiben, das fällt auf und die Links fliegen wieder raus. Das musst du schon etwas gescheiter anstellen. Also letzte Warnung.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!