Frage von Makler am 20.03.07

Firmenversicherung, aber welche?

Wer sein eigenes Geschäft oder seine eigene Firma hat, für den ist eine gute Absicherung am besten durch eine Firmenversicherung besonders wichtig, denn es hängt unter Umständen seine gesamte Existenz daran. Mit einer Firmenversicherung sind alle Vorräte, Einrichtungen und Waren gegen Schäden abgesichert, die aus Feuer, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl, Sturm, Hagel oder auch Betriebsunterbrechung hervorgerufen wurden. Auch mögliche Ursachen für Schäden, wie Verseuchung, Computerausfall, Sabotage oder Maschinenbruch sind in einer Firmenversicherung versicherbar.

Und wenn Sie mal genau darüber nachdenken, wird Ihnen klar, wie schnell etwas passieren kann oder wie schnell Sie auch mal erkranken können, wenn der Betrieb dann plötzlich still steht und kein Verdienst reinkommt. Und dann wird Ihnen klar, dass Sie und Ihr Betrieb eine Firmenversicherung dringend brauchen. Damit erwerben Sie sich die Sicherheit, die Sie brauchen, um ruhig schlafen zu können.

Auch bei Firmenversicherungen sollte man die Angebote bezüglich ihrer Beiträge und ihrer Leistungen vergleichen, denn hier lässt sich mitunter auch noch Geld sparen.

Antwort von

Sämtliche Versicherungen, nicht nur die eines Gewerbetreibenden, wie die Haftpflichtversicherung oder Rechtsschutzversicherung. Auch die Krankenversicherungen usw. können Sie auf www.tarifevergleichen.com unter die Lupe nehmen.

Mehr zum Thema Versicherungen und was ein Existenzgründer oder Unternehmer für welche haben sollte können Sie in der Rubrik Versicherungen Existenzgründer in unserem Blog lesen.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!