Frage von Fpk am 11.01.10

Fachhändlerversand fordert nur Nettobetrag?

Hallo Zusammen,

habe ein Kleinunternehmen angemeldet.

Jetzt habe ich bei einem Fachhändler Ware bestellt.

Auf der Bestellbestätigung steht der zu zahlende Preis zzgl. Mwst..

Beispiel:

Gesamtsumme netto: 33,67 Euro

zuzüglich MwSt.

Welchen Betrag muß ich überweisen?

Antwort von

Du musst 33,67 + 19% MwSt. bezahlen - das sind 40,07 Euro.

Auf der Rechnung wird der Betrag dann so ausgewiesen sein.

Antwort von

Ist genau so!!!

Vielen Dank für die Antwort. cool

Antwort von

danke kleine Tipps, du machst deinen Namen ja wirklich alle Ehre.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!