Frage von Lange am 14.08.07

Esoterische Telefonberatung als Kleingewerbe anmelden. Was muss ich tun?

Hallo,

wer kann mir helfen?

Ich möchte esoterische Telefonberatungen / Lebenshilfe leisten, was, wie und wo muss ich tun?

Kleingewerbe, ja schon klar, aber was habe ich für Probleme mit dem Arbeitsamt, bin alleinerziehende v. 2 Kindern.

Mehr als 200 - 250 Euro erwarte ich nicht im Monat und am Anfang denke ich eher weniger.

Ich danke Euch für Eure Hilfestellungen und Antworten, denn wir haben schon nichts mehr zu Essen diesen Monat.

Liebe Grüsse

Jacqueline

Antwort von

Hallo,

mögliche Probleme löst man am Besten, wenn man sie frontal angeht, also reden Sie direkt mit dem Arbeitsamt. Dann gibt es auch keine negativen Spätfolgen, z. B. (Teil-)Rückzahlung von Leistungen der Arbeitsagentur.

Gruß

Helmut Kexel, Vereidigter Buchprüfer/Steuerberater
www.steuernplusberatung.de

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!