Frage von Schreibtisch am 22.09.08

Einstiegsgeld und ALG II

Hallo.... ich habe mich aus der Arbeitslosigkeit selbständig gemacht, bekomme aber noch ALG II. Zusätzlich erhalte ich von der Wirtschaftsförderung ein Einstiegsgeld in Höhe von 400 Euro/Monat. Wird das Einstiegsgeld als Einnahme beim ALG II angerechnet?

Gruß Maggie

Antwort von

Hallo Maggie,

Laut § 29 SGB II kann für ALG II-Empfänger ein Einstiegsgeld als Zuschuss zum ALG II gewährt werden.

Weiteres findest du unter dem Suchbegriff Einstiegsgeld in unserem Lexikon.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!