Frage von Anke am 25.09.10

Eigenleistung / Fremdleistungen - kann eine Privatperson eine Rechnung erstellen?

Hallo Zusammen,

ich beginne gerade mit den Planungen zu meiner Selbständigkeit.

Im groben umrissen wird es ein Imbiss, durch das besondere Auftreten aber viel mehr als das.

Nun geht es daran, sich nach dem geeigneten Hänger (Verkaufswagen) umzusehen. Diesen könnte ich durch eine Firma entsprechend umbauen lassen, und das für selbstverständlich saftige Preise.

Die andere Variante wäre, einen befreundeten Schreiner den Innenausbau machen zu lassen.

Hier ist jetzt meine Frage: wie kann ich mit dem Freund auf professioneller Ebene abrechnen, sodass niemand hinterher mit dem Finanzamt Probleme bekommt?

Nur um das von vornherein klarzustellen: ich möchte ihn das nicht "schwarz" machen lassen.

Kann er mir also als Privatmensch eine Rechnung schreiben? Wie gebe ich das hinterher an, und wie er?

Viele Grüße

FraeuleinWunder

Antwort von

Rechnungen kann er nur schrieben, wenn er ein Gewerbe anmeldet. Das zieht wiederum eine Gewinnermittlung am Jahresende fürs Finanzamt nach sich. Auch eine Umsatzsteuererklärung, wenn auch nur für einen Kleinunternehmer ohne Umsatzsteuerpflicht. Mein Tipp, ließ dir erst mal mein eBook durch. Da steht genau dazu eine Menge drin, dann poste noch mal deine bis dahin nicht beantworteten Fragen. OK?

E-Book: Die 10 häufigsten Fragen zum Nebengewerbe und zur Nebentätigkeit

Ansonsten kann ich nur zustimmen, Marktlage checken. Wer bietet so was schon an, zu welchen Preisen auf welchem Niveau? Übrigens 9,50 EUR ist recht billig für solche Kurse, würde mehr nehmen, runter gehen kannst du immer noch. Vorausgesetzt du hast auch was drauf.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!