Frage von Bereit am 13.06.10

Darf ich 400-Euro-Job haben und ein Nebengewerbe?

Hallo zusammen,

darf ich einen 400 euro Job ausüben und nebenbei ein Nebengewerbe mit ebay ausüben, in dem 200 Euro max. monatlich anstrebe?

Ich habe ein Vorstellungsgespräch für eine 400 Euro Stelle und möchte mir gern noch was dazu verdienen, aber nicht schwarz. Es soll ja auch eine Regelmäßigkeit reinkommen und daher will ich es anmelden.

Heißt ja auch, dass ich Steuern und ähnlies selbst abführen muss, oder mache ich da meinem Chef mit dem 400 Euro Job irgendwelchen Ärger mit?

Meine Krankenkasse sagt, dass ich unter 20 Std im Nebengewerbe bleiben muss, weniger verdienen als im 400 Euro Job und keine Angestellten haben darf, um als Nebengewerbe zu gelten. Also habe ich mich schon mal etwas informieren können.

Hoffe, das ihr mir weiterhelfen könnt, denn ich will mich beim Vorstellungsgespräch nicht auf unsicheres Terrain begeben.

Antwort von

gehn tut das, nur die Frage wie sich dann die Krakenversicheurng verhält:

So können Existenzgründer weiterhin die kostenlose Familienversicherung nutzen

M.E. sind 20 Stunden zu viel, die Grenze liegt bei max. 18 Stunden.

E-Book: Die 10 häufigsten Fragen zum Nebengewerbe und zur Nebentätigkeit

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!