Frage von Mina am 28.03.11

Callcenter Job - muss ich mich beim Finanzamt melden?

Hallo!

ich bin zurzeit Schülerin,18,und arbeite demnächst in einem callcenter.Ich würde nach meinen Berechnungen pro Monat um die 200 Euro verdienen,man kann sich die Arbeitszeiten- und Tage- immer selbst aussuchen.Man musste keine Lohnsteuerkarte abgeben aber ich gelte nun als Freiberufler.Muss ich trotz meiner 200 Euro im Monat mich beim Finanzamt melden?Wie hoch ist der Satz an Umsatzsteuer den ich zahlen muss wenn überhaupt?

Danke schonmal im Voraus :).

Antwort von

Wenn du die 200 EUR gewerblich oder freinberufich einnimmst, musst du eine EÜR zu deiner Steuererklärung abgeben. Oder wurde deine Lohnsteuerkarte nur deswegen nicht genutzt, weil dein Lohn pauschal versteuert wird? Kläre das mit deinem arbeitgeber vorher richtig ab, sonst geht´s vieleicht in die Hose, für beide.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!