Frage von Anonym am 11.08.09

Büroservice als Nebengewerbe - darf ich als gelernte Steuerfachangestelle Steuererklärungen anfertigen?

Hallo,

ich möchte nach meiner Elternzeit einen Büroservice als Nebengewerbe anmelden. Bin von Beruf gelernte Steuerfachangestelle und nun meine Frage:

Kann ich bzw. darf ich im Zusammenhang mit meiner Ausbildung und dem Büroservice auch Kunden bei ihrer Steuererklärung behilflich sein bzw. diese anfertigen?

Antwort von

Hi,

ich bin auch gelernter Steuerfachangestellter und das sollte man in der Ausbildung eigentlich gelernt haben und wissen.

Kann ich bzw. darf ich im Zusammenhang mit meiner Ausbildung und dem Büroservice auch Kunden bei ihrer Steuererklärung behilflich sein bzw. diese anfertigen?



Aber noch mal zur Wiederholung:


Was macht ein Steuerberater und wer darf beraten?
www.gesetze-im-internet.de/stberg/__3.html

Außerdem auch folgende Post zur Hilfestellung in Steuerangelegeneheiten lesen:

Hilfe bei Buchführung/ Steuererklärung

Kurz um: du darfst keine Steuererklärungen oder Voranmeldungen für andere machen, als die im Gesetz stehenden Personen. Also Eltern usw.

§ 6 Ausnahmen vom Verbot der unbefugten Hilfeleistung in Steuersachen

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!