Frage von Permann am 30.12.09

Buchen von Gründungskosten GWG Neuregelung, wie?

Hallo

kurze Frage und zwar wird mein Gewerbe ab dem 05.01.2010 gegründet.

Es sind Gründungskosten, wie Büroausstattung, PC S etc. schon angefallen.

Ich möchte die Kosten in Wiso mein Büro verbuchen. Die Frage ist, wenn die Kosten Dezember 2009 angefallen sind und das Unternehmen 05.01.2010 gegründet wird, kann ich die Rechnungen auf 05.01.2010 buchen oder muss ich diese für das Jahr 2009 buchen. Es soll ab 2010 eine Neuregelung GWG bis 410 Euro eingeführt werden und ich würde meine kosten gerne sofort Abschreiben. Aber da sie 2009 angefallen sind, müsste ich sie über den Pool abschreiben! Kann mir jemand da weiterhelfen ?

Grüße und Danke

Antwort von

in dem jahr wo bezahlt wird, muss auch gebcuht werden. das heißt dann Vorweggenommene Betriebsausgaben

mit der gwg regelung ist klar, das wäre dann sicher ein Nachteil, weil man sich ab 2010 die bessere regelung aussuchen darf. im zweifel mal im forum unter betriebsausgabe.de den dortigen Steuerberater befragen.

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!