Frage von Haruschin am 20.11.11

Bin krank geschrieben, kann ich zusätzlich meine freiwillige Arbeitslosenversicherung in Anspruch nehmen?

Als Selbständiger bin ich für 3-4 Wochen krank geschrieben (arbeitsunfähig) und bekomme von meiner Berufsgenossenschaft Ersatzleistungen. Kann ich zusätzlich meine freiwillige Arbeitslosenversicherung in Anspruch nehmen?

Antwort von

Hallo Harry,

erstmal gute Besserung.

Wer sich arbeitslos melden und von der Arbeitsagentur Leistungen beziehen möchte, muß einige Voraussetzungen erfüllen:

- sich persönlich bei der Agentur am Wohnort melden

- verfügbar, das heißt arbeitsfähig sein

- und eine "Wartezeit" erfüllen, also mindestens 12 Monate vorher Beiträge gezahlt haben.

Die 2. Bedingung erfüllst Du anscheinend nicht. Um Arbeitslosengeld zu bekommen, mußt Du erst wieder gesund geschrieben sein.

Viele Grüße aus Berlin!

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Machen Sie jetzt den Test!