Frage von Missbiggi am 21.11.08

Auf Rechnung neue Wirtschafts-Identifikationsnummer?

Erst einmal lieben Dank für die Antworten. Ich werde mit den Erotikshop mal durchstarten. Aber erst im nächsten Jahr. Wenn es soweit ist meld ich mich bei euch nochmal und gebe natürlich meinen Shop bekannt. Über Rabatte können wir selbstverständlich reden

Eine Frage hab ich allerdings nochmal.

Muss ich diese neue Identifikations-Nr. als Kleinunternehmer mit auf Re. und Impressum angeben? Eine Umsatzsteuer-Nr brauch ich doch nicht oder? Auf jeden Fall muss ich aber diesen Satz auf der Re. mit angeben?: Gemäß nach §19 Kleinunternehmerregelung entfällt die Ausweisung der Mwst .....

Antwort von

Gemäß nach §19 Kleinunternehmerregelung entfällt die Ausweisung der Mwst


Ich denke Sie meinen die neue Wirtschaftsidentifikationsnummer.

Das ist ein Unterschied zur bisherigen Umsatzsteueridentifikationsnummer (kurz: UStIDNr), die bekommen Sie nur, wenn Sie umsatzsteuerpflcihtig sind, mit der Kleinunternehmerregleung nach § 19 ind sie das nciht, bekommen daher keine.

Die Wirtschaftsidentifikationsummer, mmh, hab gerade mal nachgelesen. die nummer soll irgendwann mal die ustidnr ablösen. bisher wird sie nur auf antrag für einzeunternehmer vergeben und muss bei den behörden mit angegeben werden. Als auf Anträgen und Formularen. auf rechnungen nicht.

de.wikipedia.org/wiki/Wirtschafts-Identifikationsnummer

zurück
Sind Sie der geborene Unternehmer? Jetzt testen!